DJK Sportfreunde Katernberg 13/19 e.V.
DJK Sportfreunde Katernberg 13/19 e.V.

News Fußballabteilung

24.10.2023

11. Spieltag der Bezirksliga Gruppe 6

am Sonntag, den 22.10.2023

DJK Sportfreunde Katernberg – TGD Essen-West 6:0 (1:0)

 

Klarer Sieg gegen den Aufsteiger

Am Sonntag kamen mit der TGD Essen-West auch 2 ehemalige Spieler zur Meerbruchstr., Lucas Manis und unser langjähriger Keeper und Mitglied Steffen Nass. Trotzdem war unsere Mannschaft nicht gewillt Geschenke zu verteilen. Von Beginn an waren wir spielerisch das bessere Team und nach 17 Minuten fiel verdientermaßen das 1:0. Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Halbzeitpause.

In der 2. Halbzeit drückte sich die optische Überlegenheit auch in Toren aus. 2 Minuten nach dem Seitenwechsel erhöhte unsere Elf auf 2:0 und die Gegenwehr der Gäste ließ deutlich nach. 4 weitere Tore folgten und stellten das Ergebnis auf 6:0.

Erfreulich, dass 2 19jährige Spieler in der Startelf standen und 2 weitere im Verlauf des Spiels eingewechselt wurden die 19 bzw. 20 Jahre jung sind.

 

Tore für DJK SF: 1:0 (17.Min.) Julian Fischer; 2:0 (47.Min.) Melih Bulut; 3:0 (52.Min.) und 4:0 (70.Min.) Kevin Zamkiewicz; 5:0 (85.Min) Philip Hollweg; 6:0 (90.Min.) Enis Kadrolli

 

Aufstellung: Jan Unger, Akbakay (Yombo 46.Min.), Pascal Hendricks, Nils Unger, Zamkiewicz (Hollweg 81.Min.), Lindemann (Bulut 90.Min.), Bulut, Kewe (Kadrolli 79.Min.), Fischer (Hunder 78.Min.), Campe 

............................................................................................................................................................

 

15.10.2023

10. Spieltag der Bezirksliga Gruppe 6

am Samstag, den 14.10.2023

Blau-Gelb Überruhr - DJK Sportfreunde Katernberg 3:0 (0:0)

 

Niederlage in Überruhr mit dem letzten Aufgebot

Das letzte Aufgebot bezieht sich nicht auf die Qualität, sondern die Quantität unseres Kaders. Inclusive unseres Ersatztorhüters saßen 4 Spieler auf der Auswechselbank. Abgesehen von Julian Fischer (gesperrt 5. Gelbe Karte), Robert Freudenthal (Arbeit) und Kevin Zamkiewicz (Urlaub) fehlten verletzungsbedingt Buhren, Löffler, Kadrolli, Jakubowski, Jügel, Yombo und Dominik Hendricks.

Unsere Mannschaft war defensiv eingestellt und die Gastgeber übernahmen vom Anpfiff weg das Kommando. Trotz einiger guten Möglichkeiten gelang Blau-Gelb aber kein Tor. Mit zunehmender Spieldauer konnte sich unser Team vom Druck befreien und in den letzten 10 Minuten vor der Pause kamen wir zu guten Torchancen. Um einen Treffer zu erzielen, fehlte uns aber die Effektivität und das Quäntchen Glück.

In der 2. Halbzeit erhöhte Überruhr den Druck und nach 1 Stunde Spielzeit fiel, nicht unverdient, der Führungstreffer für die Gastgeber. Unsere Elf wurde nun offensiver und kassierte nur 6 Minuten später die Vorentscheidung zum 2:0. In der Nachspielzeit als unsere Mannschaft nur 10 Spieler auf dem Feld hatte, Marcel Welscher hatte angeschlagen das Feld verlassen und die Auswechselbank war leer, erhöhte Überruhr auf 3:0. Sicherlich zu hoch, denn die Leistung unserer Elf war unter den gegebenen Umständen gut und nicht 3 Tore schlechter.

 

Tore für DJK SF: Fehlanzeige

 

Aufstellung: Jan Unger, Akbakay (Vietz 61.Min.), Kaya (Pascal Hendricks 46.Min.), Welscher, Nils Unger, Hollweg (Campe 75.Min.), Hunder, Dutschke, Bulut, Kewe, Lindemann

.............................................................................................................................................................

 

11.10.2023

9. Spieltag der Bezirksliga Gruppe 6

am Sonntag, den 08.10.2023

DJK Sportfreunde Katernberg – ESC Preußen Essen 4:2 (3:1)

 

Platz 3 nach 4 Siegen in Serie

Am Sonntag traf unsere Mannschaft auf den Tabellenletzten der nur 1 Punkt auf seinem Konto hatte und alle erwarteten ein Schützenfest. Doch so einfach gestaltete sich das Spiel nicht. Unsere Elf begann schwungvoll und ging in der 5. Minute erwartungsgemäß in Führung. Danach blieben weitere gute Torchancen ungenutzt und nach 12 Minuten glich Preußen durch Handelfmeter aus. Es dauerte bis zur 34. Minute bevor die erneute Führung erzielt wurde und als unmittelbar vor der Pause, durch einen großartigen Freistoß von Julian Fischer, dass 3:1 fiel, schien das Spiel gelaufen. Unsere Mannschaft verpasste es nach der Pause das 4. Tor zu erzielen und das Spiel endgültig zu entscheiden. So kam es wie es kommen musste und die Gäste erzielten den Anschlusstreffer zum 3:2. Danach war die Dominanz unseres Teams dahin und es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Außerdem hatte in der 2. Halbzeit der schwache Schiedsrichter seinen großen Auftritt. Er verteilte 4 gelbe Karten an unser Team sowie eine ungerechtfertigte gelb-rote Karte an Julian Fischer. Zusätzlich eine gelbe Karte für Torwarttrainer Marcel Ertmer und eine rote Karte für den verletzten Spieler Tobias Buhren die beide auf der Trainerbank saßen. In der Nachspielzeit entschied Kevin Zamkiewicz das Spiel mit seinem Tor zum 4:2.

 

Tore für DJK SF: 1:0 (5.Min.) Andreas Kewe; 1:1 (12.Min.); 2:1 (34.Min.) Marcel Welscher; 3:1 (44.Min.) Julian Fischer; 3:2 (50.Min); 4:2 (90.+2.Min.) Kevin Zamkiewicz

 

Aufstellung: Jan Unger, Akbakay (Zamkiewicz 65.Min.), Kaya, Welscher, Nils Unger, Hunder (Vietz 43.Min.), Dutschke (Bulut 90.Min.), Kewe (Hollweg 90.+4.Min.), Fischer, Lindemann, Campe (Pascal Hendricks 70.Min.)

.............................................................................................................................................................

 

02.10.2023

8. Spieltag der Bezirksliga Gruppe 6

am Sonntag, den 01.10.2023

SC Türkiyemspor Essen - DJK Sportfreunde Katernberg 2:6 (0:3)

 

3. Sieg in Folge

3 Siege in Serie und 9 Punkte haben unsere Mannschaft auf den 4. Tabellenplatz befördert. Nun gilt es weiter zu punkten, um sich noch näher an die Tabellenspitze heranzuspielen.

Das Spiel gegen Türkiyemspor begann mit einem Sturmlauf der Gastgeber, die laufstark auftraten und mit frühem Pressing unsere Mannschaft in die Defensive drängten. Nach 10 Minuten ließ der Druck nach und unser Team konnte sich spielerisch befreien. Es waren noch keine 20 Minuten gespielt da war das Spiel entschieden. Durch einen Doppelschlag in der 16. und 18. Minute durch Andreas Kewe ging unsere Mannschaft mit 2:0 in Führung und bei den Gastgebern war der Stecker gezogen. Unsere Elf ließ den Ball nach Belieben laufen und erhöhte nach einer halben Stunde auf 3:0. Das Spiel war längst entschieden, denn Türkiyemspor hatte unserer Spielfreude nichts entgegenzusetzen.

Unmittelbar nach dem Seitenwechsel erhöhte unsere Mannschaft auf 4:0 und 5:0 und unser Trainer nutzte die hohe Führung um durchzuwechseln. Die beiden Gegentore waren Schönheitsfehler, die die gute Leistung nur unwesentlich trüben. Erwähnenswert, dass die Mannschaft 6 Tore ohne die beiden Torjäger der vergangenen Saison erzielte die urlaubs- und verletzungsbedingt nicht zur Verfügung standen.

 

Tore für DJK SF: 0:1 (16.Min.) und 0:2 (18.Min.) Andreas Kewe ; 0:3 (31.Min.) und 2:6 (86.Min.) Julian Fischer; 0:4 (47.Min.) Nurullah Akbakay; 0:5 (52.Min.) Marcel Welscher; 1:5 (70.Min); 2:5 (84.Min.)

 

Aufstellung: Schneider, Akbakay (Kadrolli 52.Min.), Kaya (Bulut 76.Min.), Welscher, Nils Unger, Jügel (Fischer 23.Min.), Hunder (Freudenthal 60.Min.), Dutschke, Kewe (Pascal Hendricks 66.Mim.), Lindemann, Campe 

.............................................................................................................................................................

 

11.09.2023

5. Spieltag der Bezirksliga Gruppe 6

am Sonntag, den 10.09.2023

SC Werden-Heidhausen - DJK Sportfreunde Katernberg 3:0 (1:0)

 

Verdiente Niederlage gegen Werden-Heidhausen

Zugegeben es war eigentlich zu warm zum Fußballspielen aber mit dem Wetter hatte nicht nur unsere Mannschaft zu kämpfen, sondern auch die Gastgeber. In den ersten 20 Minuten stand unsere Mannschaft nur in der Defensive und ließ den Gegner kommen. Zwangsläufig fiel durch unsere Passivität der Führungstreffer für die Gastgeber. Danach wurde unsere Elf aktiver und bestimmte das Spiel, ohne allerdings eine Torchance herauszuspielen. Es war ein unansehnlicher Sommerkick und mit dem knappen Rückstand ging es in die Halbzeitpause.

Nach dem Seitenwechsel änderte sich wenig. Allerdings war die Elf von Werden-Heidhausen deutlich aktiver und aggressiver. Folgerichtig erhöhten folgerichtig nach knapp einer Stunde auf 2:0 und legten in der Nachspielzeit noch das 3:0 nach.

In 5 Spielen kassierte unsere Mannschaft bereits 14 Gegentore. Das gibt zu denken. Um den Platz an der Sonne kämpfen in dieser Saison sicherlich ein halbes Dutzend Mannschaften. Nach derzeitigem Stand der Dinge gehören wir aber nicht dazu.

 

Tore für DJK SF: Fehlanzeige; 0:1 (21.Min.); 0:2 (55.Min.); 0:3 (90.+2.Min.)

 

Aufstellung: Schneider, Welscher, Nils Unger, Jügel, Hunder (Kaya 61.Min.), Yombo (Kewe 46.Min.), Dutschke (Buhren 61.Min.), Bulut, Fischer, Lindemann, Zamkiewicz (Hollweg 61.Min.)

.............................................................................................................................................................

 

 

28.08.2023

3. Spieltag der Bezirksliga Gruppe 6

am Sonntag, den 27.08.2023

SV Genc Osman Duisburg - DJK Sportfreunde Katernberg 6:2 (2:0)

 

Deutliche Klatsche in Duisburg

Trotz des umjubelten Sieges in Vogelheim kann man von einem verkorksten Saisonauftakt sprechen. Die Euphorie nach dem Spiel in Vogelheim ist nach der Lastminute Pleite gegen Niederbonsfeld und der deutlichen Niederlage in Duisburg schnell verflogen. Anstatt sich in der Spitzengruppe festzusetzen liegt unsere Mannschaft schon wieder 6 Punkte hinter der Spitze zurück. Nun gilt es, sich wieder auf die eigenen Stärken zu besinnen und eine Aufholjagt zu starten. Am besten am nächsten  Spieltag gegen den Tabellenletzten Rot-Weiß Mülheim.

 

Tore für DJK SF: 1:0 (31.Min.); 2:0 (41.Min.); 3:0 (56.Min.); 4:0 (58.Min.); 4:1 (70.Min.) Kevin Zamkiewicz; 4:2 (75.Min.) Pascal Hendricks; 5:2 (84.Min); 6:2 (90.+3.Min.)

 

Aufstellung: Schneider, Akbakay (Hunder 46.Min.), Buhren, Welscher, Nils Unger, Jügel (Pascal Hendricks 46.Min.), Dutschke (Campe 66.Min.), Bulut, Fischer (Hollweg 46.Min.), Lindemann, Zamkiewicz

............................................................................................................................................................

 

21.08.2023

2. Spieltag der Bezirksliga Gruppe 6

am Sonntag, den 20.08.2023

DJK Sportfreunde Katernberg - SuS Niederbonsfeld 2:3 (2:1)

 

Die Punkte aus dem Vogelheimspiel wieder verspielt

Trotz 2:1 Führung bis zur 88. Minute schenkte die Mannschaft die Punkte noch her und verlor das Spiel in den Schlussminuten. Damit machte man einen guten Saisonstart zunichte und den Sieg in Vogelheim schnell wieder vergessen.

 

Tore für DJK SF: 1:0 (3.Min.) Nils Unger; 1:1 (7.Min.); 2:1 (12.Min.) Kevin Zamkiewicz; 2.2 (88.Min.); 2:3 (90.Min.)

 

Aufstellung: Jan Unger (Schneider 46.Min.), Pascal Hendricks, Lindemann, Nils Unger, Zamkiewicz, Jügel, Yombo (Akbakay 86.Min.), Dutschke, Bulut, Fischer, Campe (Hollweg 59.Min.)

..........................................................................................................................................................

 

14.08.2023

1. Spieltag der Bezirksliga Gruppe 6

am Sonntag, den 13.08.2023

Vogelheimer SV - DJK Sportfreunde Katernberg 2:4 (2:3)

 

Geglückter Saisonauftakt und das in Vogelheim

Nach etlichen Spielen ohne Sieg gegen den Angstgegner Vogelheimer SV gelang ausgerechnet zum Saisonauftakt ein Ergebnis wie gemalt. Mit einem 4:2 Sieg und 3 Punkten kehrte unsere Mannschaft vom Lichtenhorst in Vogelheim zurück.

Der Grundstein für den Erfolg wurde in den überzeugenden ersten 30 Minuten gelegt, als unsere Mannschaft verdientermaßen mit 3.0 in Führung ging.

 

Tore für DJK SF: 0:1 (6.Min.) Andreas Kewe; 0:2 (22.Min.) Kevin Zamkiewicz; 0:3 (24.Min.) Julian Fischer; 1:3 (31.Min.); 2:3 (38.Min.); 2:4 (78.Min.) Julian Fischer

 

Aufstellung: Jan Unger, Buhren (Campe 46.Min.), Welscher, Nils Unger, Zamkiewicz (Hunder 90.+3.Min.), Dutschke (Kaya 89.Min.), Bulut, Kewe, Jakubowski (Essome 46.Min.), Fischer, Lindemann (Yombo 86.Min.)

............................................................................................................................................................

 

13.07.2023

Saisonspielplan der Hinrunde unserer 1. Seniorenmannschaft

in der Bezirksliga Gruppe 6

 

Sonntag, 13.08.23              Vogelheimer SV - DJK SF Katernberg

Sonntag, 20.08.23              DJK SF Katernberg - SuS Niederbonsfeld

Sonntag, 27.08.23              SV Genc Osman Duisburg - DJK SF Katernberg

Sonntag, 03.09.23              DJK SF Katernberg - Rot-Weiss Mülheim

Sonntag, 10.09.23              SC Werden-Heidhausen - DJK SF Katernberg

Sonntag, 17.09.23              DJK SF Katernberg - TUSEM Essen

Sonntag, 24.09.23              DJK SF Katernberg - 1. FC Mülheim

Sonntag, 01.10.23              SC Türkiyemspor Essen - DJK SF Katernberg

Sonntag, 08.10.23              DJK SF Katernerg - ESC Preußen Essen

Sonntag, 15.10.23              BG Überruhr - DJK SF Katernberg

Sonntag, 22.10.23              DJK SF Katernberg - TGD Essen-West

Sonntag, 29.10.23              Mülheimer SV 07 - DJK SF Katernberg

Sonntag, 05.11.23              DJK SF Katernberg - Duisburger FV 08

Sonntag, 12.11.23              SV Burgaltendorf - DJK SF Katernberg

Sonntag, 19.11.23              DJK SF Katernberg - SuS Haarzopf

Sonntag, 03.12.23              SC Velbert 2 - DJK SF Katernberg

Sonntag, 10.12.23              DJK SF Katernberg - Duisburger SV 1900

.............................................................................................................................................

30.07.2023

Endspiel Preußen-Cup 23

am Samstag, den 29.07.2023

DJK SF Katernberg - VfB Frohnhausen 10:11 n. E.  (3:3)

 

                                                       Mehr als verdienter Zweiter

Es hat nicht sollen sein.
Nach einem tollen Spiel unserer "Ersten" gegen den VfB Frohnhausen, verliert unser Team im Elfmeterschießen leider mit 10:11. Nach den regulären 90 Minuten stand es 3:3 (Tore: Welscher, Fischer, Essome) und es wäre definitiv mehr drin gewesen.
Schlussendlich hatte Frohnhausen im Elfmeterschießen das Glück auf seiner Seite
Herzlichen Glückwunsch an VfB Frohnhausen zum Gewinn des Preußen-Cups !
Nichtsdestotrotz kein Grund für unser Team, nach dieser tollen Leistung den Kopf in den Sand zu stecken. Immer weiter !!!
Es war von unserer Mannschaft ein erfolgreiches Turnier, auch wenn das letzte und entscheidende Spiel verloren ging. Nach dieser Leistung können wir positiv auf die kommende Saison blicken. 

Glückwunsch für einen tollen und verdienten zweiten Platz.

..................................................................................................................................................

 

 

 

....................................................................................................................................................

 

16.05.2023

28. Spieltag der Bezirksliga Gruppe 7

am Sonntag, den 14.05.2023

DJK Sportfreunde Katernberg – SC Werden-Heidhausen  0:4 (0:2)

 

Ein unansehnlicher Sommerfußball

Nach dem frühen Rückstand in der 7. Minute und dem kurz darauffolgenden 0:2 in der 14. Spielminute ergab sich unsere Mannschaft in ihr Schicksal und es kam zu einem Sommerfußball ohne Höhepunkte in unserem Spiel.

Hervorzuheben ist allerdings die Aktion unserer Spieler, die beim Auflaufen alle ein T-Shirt mit der Nummer 7 trugen. Das Trikot mit dieser Nr. trägt im Normalfall unser schwer verletzter Spieler Dominik Hendricks und die Mannschaft wollte zeigen, wir denken an dich und wünschen dir eine gute und schnelle Genesung. Anschließend zeigte die Mannschaft im Mittelkreis ein Transparent mit der Aufschrift:  Siegen für Figo.

Eine bemerkenswerte Aktion, die den Zusammenhalt innerhalb der Mannschaft dokumentiert.

 

Tore für DJK SF: Fehlanzeige

 

Besondere Vorkommnisse: rote Karte; Christoph Jügel (82.Min.)

 

Aufstellung: Jan Unger, Buhren, Welscher, Pascal Hendricks, Nils Unger, Zamkiewicz (Jügel 65.Min.), Hollweg (Campe 65.Min.), Löffler (Bulut 69.Min.), Dutschke (Jakubowski 82.Min.), Yombo (Hunder 46.Min.), Fischer 

 

31.10.2017

Spielfotos unserer 1. Mannschaft

Seit Beginn dieser Saison wird unsere 1. Mannschaft vom Fotografen Christoph Stenzel zu ihren Spielen begleitet und fotografiert. Zu sehen sind diese Spielszenen von mittlerweile 7 Meisterschaftsspielen und dem Endspiel des Sport-Duwe-Cups im Internet unter der Adresse:

www.artofsense.de

Zu den Bildern gelangt ihr durch Klicks auf Fotos, Sport, DJK Sportfreunde Katernberg.

Ein Muss für alle Fußballinteressierten und für Fans der DJK Sportfreunde Katernberg sowieso.

Die Serie wird weiter fortgeführt und ständig um neue Fotos aktualisiert

Hier finden Sie uns

DJK Sportfreunde-Katernberg 13/19 e.V.

Sportanlage Meerbruchstaße

Kontakt

Rufen Sie einfach unsere Ansprechpartner an:

Webseite:      0160 /  561 12 29

 

Fußball Senioren: 

                       0170 / 8064134

                       0163 / 6372722

                       0178 / 7126833

Fußball Jugend:

                     0152 / 0485 94 35

 

Breitensport:

0201 / 30 01 24

0176 / 954 144 24

Tischtennis:

0201 / 35 56 88

Badminton:

0201 / 37 58 81

 

Kraftsport:          

                            0201 / 30 78 09

 

Boxgymnastik:   

                            0201 / 44 20 66

 

Email: webmaster@djk-katernberg19.de

 

 

Druckversion | Sitemap
© DJK Essen-Katernberg 1919 e.V (2014-2015)